Dienstag, 2. Februar 2016

DULCE DE LECHE - FEINER MILCHKARAMEL FÜR DESSERTS

Click here for the English version of this post (pending)























Beim Stöbern in Internet-Rezepten bin ich öfters mal auf Dulce de Leche gestossen, dickflüssige Milchkaramel-Sauce, die vor allem in der spanischen, portugiesischen und lateinamerikanischen Küche verwendet wird.

Dunkelbraun, mit kräftigem Karamelgeschmack , kann man sie zum Eis geniessen, zu Pudding verarbeiten, die berühmte britische Banoffee-Pie oder einen mexikanischen Tres Leches Cake damit backen.

Obwohl man hier in den USA Dosen mit Dulce de Leche vielerorts kaufen kann - besonders dort, wo es viele spanisch sprechende Einwohner gibt - kann ich sie in unserem kleinen Ort nicht bekommen.

Daher wurde meine Neugierde geweckt, als ich bei Tasting Table ein Rezept zum Selbermachen fand - und es war dazu noch geradezu lächerlich einfach!

Von gesüsster Kondensmilch - einem Produkt, das ich früher nur mit Schaudern betrachtet hätte - halte ich immer ein paar Dosen vorrätig, seitdem ich weiss, dass man sie mit Zitrussaft in eine sahnige Creme verwandeln kann - zum Beispiel für diese leckeren Limettenschnitten.

Limettenschnitten werden mit gesüsster Kondensmilch zubereitet

Gesüsste Kondensmilch enthält bereits den notwenigen Zucker zum Karamelisieren. Man muss dazu noch nicht einmal die Dose öffnen - alles, was man man braucht, ist ein grosser Topf und reichlich kochendes Wasser!

Und falls jemand, wie mein vorsichtiger Mann, Bedenken hat - die Dose explodiert NICHT! Schliesslich bildet sich kein Gas darin, und das Volumen des Inhalts verändert sich nicht.

Die Dose muss während des 3-stündigen Karamelisierungsvorgangs allerdings ab- und zu kontrolliert werden - sie soll nämlich die ganze Zeit von Wasser bedeckt sein.

Daher empfiehlt es sich, heisses Wasser zum Nachfüllen bereitzstellen (etwa im elektrischen Wasserkocher), damit der Kochprozess nicht durch kalte Güsse behindert wird.

Ich war sehr gespannt, als ich den Deckel der abgekühlten Dose endlich lüpfte - tatsächlich, die zuckrige Kondensmilch hatte sich in eine appetitlich duftende Karamelsauce verwandelt!


DULCE DE LECHE - MILCHKARAMEL-SAUCE (adaptiert von Tasting Table)
(ca. 396 g)

1 ungeöffnete Dose (ca. 396 g) gesüsste Kondensmilch
1 Prise Salz

Ungeöffnete Milchdose auf die Seite in einen grossen Topf legen. Mit soviel Wasser auffüllen, dass die Dose etwa 3 cm hoch bedeckt ist, und zum brausenden Kochen bringen.


Kondensmilchdose 3 Stunden lang kochen - keine Angst, sie explodiert nicht!

Bei mittlerer Hitze 3 Stunden lang kochen lassen, dabei öfters kontrollieren, ob die Dose auch noch völlig mit Wasser bedeckt ist -  falls nötig, nachfüllen.

Dose mit einer Küchenzange aus dem Topf nehmen und 1 Stunde lang abkühlen lassen.

Vor Gebrauch in eine Schüssel füllen und glattrühren

Vor Gebrauch Deckel mit einem Dosenöffner entfernen, und die karamelisierte Kondensmilch (Dulce de Leche) in eine Schüssel umfüllen. Mit dem Schneebesen glattrühren, und mit einer Prise Salz mischen.

Ungeöffnete Dosen mit Dulce de Leche können 2 - 3 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Dulce de Leche Cheesecake mit Kahlua & Espresso

Nun brauchte ich nur noch eine angemessene Verwendung meiner wunderbaren selbstgemachten Dulce de Leche finden - wie wäre es mit:

DULCE DE LECHE CHEESECAKE MIT KAHLUA & ESPRESSO? (Post folgt!)

Kommentare:

  1. Hier in Deutschland kann man sie inzwischen auch gekocht kaufen... In München bei Real... woanders habe ich sie noch nicht gesehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich mir vorstellen, dass es sowas höchstens in einer Grossstadt gibt.
      Danke für deinen Besuch :)

      Löschen
  2. Also... wenn das Karamell-Zeug nur nicht so unverschämt gut schmecken würde. Gesüßte Dosenmilch hab ich noch nie gekauft- und bin blitzgespannt auf deinen Cheesecake!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kondensmilch in Kaffee habe ich immer gehasst, und hätte sie in gesüsster Form auch weit von mir gewiesen, wenn ich nicht in "Fine Cooking" auf das Rezept für Key Lime Bars - Limettenschnitten - gestossen wäre. Seitdem habe ich immer ein paar Dosen im Haus. Den Dulce de Leche Kahlua Cheesecake will ich so schnell wie möglich posten, er war wirklich sehr lecker.

      Löschen
    2. Hallo Karin, der Kahlua Cheescake sieht super aus, freue mich schon auf Deinen Post.

      Löschen
    3. Danke, ich bin schon am Arbeiten :)

      Löschen